Ein Erfahrungsraum im O-Ton
Einsame Männer

Einsamkeit kann Menschen ein Leben lang begleiten, in den Vordergrund und in den Hintergrund treten; man kann mit ihr leben, man kann sie auch überwinden. Sieben Männer gehen in sich und gewähren Einblicke: ein akustisches Stillleben.

hoerspielundfeature.de/einsame

sollte nicht die meinen, sondern beschreibt eine Gesellschaft des "Guten Leben" in der Leben und Arbeit und Gesellschaft in einer lebensbejahenden Beziehung zu unser Selbst steht.

Die Forderung nach einem / ist gut aber Anthropologisch betrachtet zu kurz gesprungen. Wir brauchen ein , wie es nannte.

Der Neoliberalismus, spielt mit uns "Reise nach Jerusalem" .

"fuck jobs. i dont want to 'work'. i want to contribute to something useful. be an equal part of something useful."

"verdammte jobs. ich möchte nicht auf 'arbeit'. ich möchte zu etwas zuträglich sein das sinnstiftend ist. ein gleichberechtigter teil von dem was sinnvoll ist."

Identitätspolitik ist Politik darüber, wie Menschen zu sein haben.

Welche Identität allgemein betrachtet, genehm oder ungenehm ist. Identitätspolitik macht die Dichotomie von Gut und Böse auf.

Erinnert ihr euch an Black Mirror, die 2 Episode der 1. Staffel. 😱 Hat euch geschockt was ihr gesehen habt. Dann schaut euch mal die Realität an... 😬

twitter.com/BGT/status/1312485

Eine nach mit Philosoph Gert Scobel - Jung & Live #35

- Heute 20.00Uhr bei youtube.com/watch?v=zmBHzngLGy

Sicher wieder Interessant, auch wenn ich alles besser weiß 😉

Ab sofort ist Frei, Fair und Lebendig auch als Webseite zu konsumieren.

Wie ihr richtig vermutet, zu finden, unter der Subdomain:

band3.dieweltdercommons.de

Die Hauptwebseite hab ich auch nochmal neu gemacht. Das war jetzt keine
große Arbeit. schaut auch da mal rein und verlinkt diese fleißig.

dieweltdercommons.de

gerne retröten.

Layer8 in Space

Welcome to the 8th Layer of Madness

Most topics are related to Linux, Anime, Music, Software and maaaany more