Follow

Guten Morgen,

Immer stärker merke ich den finanziellen und sozialen Druck ein mit entsprechenden Apps besitzen zu müssen.

Zum einen ist das Smartphone ein ausgelagertes Gehirn und aber was IMO noch schlimmer ist, das diese Geräte die Immerverfügbarkeit des Menschen für den Markt & Staat bereitstellen. Und natürlich die süchtig machenden Komponenten.

Always on.

Meine Empfehlung, mach mal 1Woche Pause. Ähnlich wie beim Alkohol/Rauchen. Kannst ja mal zählen wie oft du dran denkst.

· · Web · 0 · 4 · 6
Sign in to participate in the conversation
Layer8 in Space

Welcome to the 8th Layer of Madness

Most topics are related to Linux, Anime, Music, Software and maaaany more