Follow

Ich kenne ein paar Leute die von Windows nach Linux gewechselt sind und glücklich damit sind.

Ich kenne aber niemanden der aus freien Stücken von Linux nach Windows migrierte und damit glücklich wurde.

@tunda
Ich war Linux nutzer bevor ich zu Windows XP gewechselt bin und war damit eigentlich zufrieden.

Erst nachdem mein naechster Laptop Windows Vista hatte bin ich zurueck zu Linux gewandert.

@tunda

Glaub meine Mitbewohnerin ist so ein Fall… wobei "glücklich" vielleicht übertrieben ist, sie ist halt halbwegs zufrieden.

Also sie ist von Windows zu Linux und dann wieder zurück gewechselt.

Ich persönlich glaube ja dass es für die meisten Anwender eh egal ist was für ein Betriebssystem sie benutzen hauptsache der Browser läuft. (Chromium-OS lässt grüßen).
Textverarbeitung und Mailclient sind auch "ganz nett" aber mehr brauchen die meisten Leute echt nicht.

@tunda hab irgendwann meine Linux-Systeme ausgeschlichen und abgelegt und durch einen Arbeitgeberwechsel in 2020 nutze ich es auch beruflich nicht mehr. Vermisse nichts, um ehrlich zu sein. Der Administrationsaufwand, insb für selten genutzte Systeme, ist mir einfach zu mühselig geworden.

@tunda CC @daniel_bohrer , damit sich auch dein bubble-Horizont erweitert 😊

@Kiki @tunda mh ja, Administrationsaufwand kann ich total nachvollziehen, gerade bei rolling releases…

@tunda
Ich wechsle gerade von MacOS zu Linux und bin ziemlich glücklich damit.

Sign in to participate in the conversation
Layer8 in Space

Welcome to the 8th Layer of Madness

Most topics are related to Linux, Anime, Music, Software and maaaany more