Moritz boosted
Weakening GNU/Linux by Disempowering Its Leaders and Founders, Replacing Them With #Microsoft Employees and #GNU / #Linux-Hostile Moles http://techrights.org/2020/06/04/weakening-stallman-and-torvalds/
Moritz boosted

Hallo, Gemeinde,

ich bin leider, aus mehreren Gründen (ich arbeite, wie ja einige wissen, in der COVID-19 Response), nicht mehr in der Lage, den Server weiterzuführen.

Wenn sich jemand findet, der mastodon.bayern ab sofort übernehmen will (Datenbank + Domain), dann wäre das prima. Sonst müsste ich leider das Experiment "bayerischer Server" beenden.

Moritz boosted

Wenn du Fladenbrot hast, das du nicht zählen kannst, dann hast du NaN-Naan.

Moritz boosted

Scheinbar organisiert sich in #4chan gerade eine Bande, die unter dem Motto #Pridefall im #Pridemonth ab 1. Juni #LGBTQI+ Menschen beleidigen, belästigen und doxen möchte.
Keine Ahnung ob das Fediverse oder einzelne Instanzen ein Safe Space sein können oder ob sie auch betroffen sind. Man mobilisiert wohl zu #Twitter, #Facebook und Co.

Passt auf euch auf, seid vorsichtig mit euren persönlichen Daten, bleibt solidarisch!

Keine Trolle füttern, Hater blocken und ignorieren.

Moritz boosted

Mein Laptop verliert die WLAN-Verbindung während er lädt - wenn ich das Ladekabel ausstecke funktioniert wieder alles. Merkwürdige Probleme hab ich hier...

Moritz boosted
Moritz boosted

Just live: A GDPR conference using Facebook trackers, without consent and missing declaration of those trackers. Oh my! 🙄 #GDPR2
gdpr-conference.eu/

Moritz boosted

transfeindlichkeit, 1&1, hosting, kundenservice - 

Finger weg von 1&1 IONOS!

Ich habe am Freitag einen VPS S bei IONOS bestellt. Warum? KVM, klein und nur 1€. Für ne Monitoring Kiste reicht es. Ich wollte am Wochenende sie direkt einrichten.
In der Bestellbestätigung stand, dass die Bereitstellung bis zu 48h dauern kann. Okay, kann ja mal vorkommen, dass z.B. der Server von Hand angelegt werden muss oder ähnliches. Heute, Montag (3 Tage später) habe ich dann endlich eine Mail bekommen. "Loggen Sie sich ein und beginnen Sie" hieß es dort. Nice, dachte ich, mein Server ist fertig. Im Cloud Panel hieß es dann, dass mein Account gesperrt ist.
Nun platze mir richtig der Kragen. Zuerst warte ich mehr als die angegebene Zeit (die Marktüblich zu z.B. Hetzner und Netcup echt lang ist) und dann wird mein Account gesperrt.
Also rief ich bei IONOS an. Zuerst musste ich meine Kundenummer über die Telefontastatur eingeben. Daraufhin wurde ich vom ersten Mitarbeiter am Telefon gleich nochmal nach meiner Kundennummer gefragt.
Diesem schilderte ich mein Problem. Er meinte darauf hin, dass ich ja nicht persönlich den Server bestellt hätte, und die Person, welche den Server bestellt hat muss selber anrufen. Ich seie ja ein Mann, ich könnte diesen Vertrag auf "Isabelle" ja gar nicht selbst gebucht haben oder ich würde einen Betrug durchführen. Auf meine Frage, warum ich denn von der Telefonnummer anrufe, die im Vertrag steht, meinte er, dass er dazu nichts zu meinem Problem wisse oder sehen kann und verband mich an die Abteilung "Fraud Operations". Dort erklärte mir der Mitarbeiter dort (natürlich nach erneutem angeben meiner Kundennummer), dass meine Bestellung automatisch vom System storniert wurde, da meine Geo-IP nicht auf meinen Stadtteil in Berlin zeigen würde. (Tut sie bei meinem Anbieter übrigens nie und viele Anbieter zeigen für Deutschland sowieso nur Frankfurt an). Dies seie aber häufiger der Fall und man müsste die Kunden nicht darüber informieren, weil es ja meistens Betrüger seien, die so was bestellen und die wüssten dann ja Bescheid, dass es nicht geklappt hat und probieren es gleich noch mal. Er klickte irgendwas bei sich in seinem Rechner und meinte, danach müsste es gehen; aber es müsse noch wer von "Buchung" es mir freischalten, aber das seie überhaupt kein Problem mit seinem Vermerk.
Der Mensch bei der Buchung wusste überhaupt nicht worum es geht und wollte mir erklären, dass dies mit Webspace-Paketen nicht möglich ist. Als ich darauf hinwies, dass es sich gar nicht um ein Webspace Paket handelt, wollte sie meine Kundennummer haben, um mich gleich darum zu bitten der Vertragsinhaberin das Telefon zu geben.
Ich erklärte ihr, dass ich die Vrtragsinhaberin bin, und sie irgendwas buchen müsste. Sie meinte, sie bräuchte dafür meine IBAN, obwohl ich bei der Buchung Paypal angegeben und Autorisiert hatte.

Wenige Minuten später erhielt ich einen Paypaleinzug über die erste Monatsrate des Server sowie Vertragsbestätigung und es erschien ein neuer Server neben dem Gesperrten.
Dieser wurde jedoch mit Ubuntu 18.04 statt mit Debian, so wie ich es angegeben hatte, ausgeliefert. Und hat zudem Ports gesperrt, von denen in den AGB nicht die Rede war.

Mal sehen, wie das weiterhin so läuft, aber ich fürchte, ich werde das erste mal von meinem 14 Tägigem Widerrufsrecht Gebrauch machen (ab wann gilt das eigentlich? Ab Freitag oder ab Montag)

So einen transfeindlichen und inkompetenten Anbieter, der scheinbar keine Kunden braucht und will, möchte ich nicht. Dann gebe ich doch lieber etwas mehr aus für Hetzner/Contabo (welche mir noch nie am Telefon vorgeworfen haben, dass ich ein männlicher Betrüger bin)

Abellio fährt gerade auch mit exakt einem Waggon, das ist gerade eine großartige Idee.

Show thread

Wie viele Leute sitzen hier bitte montagnachmittags in einem Regionalzug? Nächstes Mal nehm ich doch wieder den ICE... Das war schön Zug zu fahren als alle noch Angst vor Corona hatten, da konnte man sich auch deutlich weniger anstecken.

Heute mein altes Servergehäuse für MiniITX gekürzt, und es sieht jetzt echt niedlich aus!

Dank Masken-Nuscheln hab ich jetzt statt der 32 einen riesigen Dönerteller mit Reis für den doppelten Preis, aber ich bin so hungrig dass ich grade irgendwie sogar froh drüber bin...

Moritz boosted
Moritz boosted
Moritz boosted
Moritz boosted

OH: Es hat schlimm angefangen und ist dann historisch gewachsen.

Mein PC hat nur noch 1024x768 Pixel auf meinem 4K-Bildschirm & der Laptop meiner Freundin tut so als wäre er ein Flugzeug während er in nur 10 Minuten einen neuen Tab in Firefox öffnet. Ich glaube, die IT ist hier grade verflucht... o.O

Moritz boosted

Landlord Asks Tenant To Film A Clip Of The Apartment He's Being Forced To Move Out Of And The Finished Product Is True Art

brobible.com/culture/article/g

Show more
Layer8 in Space

Welcome to the 8th Layer of Madness

Most topics are related to Linux, Anime, Music, Software and maaaany more