masi boosted

Open Source CAM Software In The Browser

3D printers, desktop CNC mills/routers, and laser cutters have made a massive difference in the level of projects the average hacker can tackle. Of course, these machines would never have seen this level of adopti… hackaday.com/2021/03/01/open-s

Original tweet : twitter.com/hackaday/status/13

masi boosted

#InfiniTime 0.11 for @PINE64 #PineTime is out!

You were waiting for this new feature for a long time : the heart rate sensor is now integrated in InfiniTime!

This version also includes a navigation app from @adampigg !

infinitime.io/blog/2021-01/inf

github.com/JF002/Pinetime/rele

masi boosted
masi boosted

🇩🇪 Ich unterstütze den Vorschlag der EU-Kommission, #Roaming für weitere 10 Jahre kostenfrei zu halten.

Als nächsten Schritt sollten wir auch Mehrkosten für Anrufe & SMS von zuhause INS Ausland eliminieren.

futurezone.at/netzpolitik/roam

masi boosted

Was ist denn der empfohlene Weg ne Nextcloud zu betreiben? Docker? Was anderes?

masi boosted

🇩🇪 Wir sind keine wandelnden Barcodes! Unterschreibe jetzt die heute gestartete Europäische Bürgerinitiative für ein EU-weites Verbot biometrischer Massenüberwachung! #ReclaimYourFace reclaimyourface.eu/de

masi boosted

@blinry fun fact:

"Back in Jurassic Park, when Lex was trying to hack into the computer system to get the power back online, she used a 3D file manager. Lots of people liked to cite this as a great example of how Hollywood just ‘didn’t get’ computers.

What most people fail to realise is that FSN, the File System Navigator, was an demo system tool from Silicon Graphics IRIX."

web.archive.org/web/2014020810

masi boosted

»TITANIC wird sich nicht selbst zensieren, um dem verkniffenen Humor von Monopolwichsern in San Fernando Valley, äh: Silicon Valley gerecht zu werden.«

heise.de/news/Satiremagazin-Ti

masi boosted
masi boosted
masi boosted

Ich frage mich, warum immer ausgerechnet Bürgermeister, Landräte und @hendrikstreeck@twitter.com in der Nähe stehen, wenn mal „Impfstoff weggeworfen“ werden muss. 🤔
twitter.com/zeitonline/status/

RT @zeitonline@twitter.com

Was hassen die Deutschen noch mehr als leere Klopapierregale? Vordrängler. Klar, keiner soll sich eine Impfung erschleichen. Doch Impfstoff im Müll hilft niemandem, schreibt @fridathurm@twitter.com: trib.al/pF7OPuN

🐦🔗: twitter.com/zeitonline/status/

masi boosted

In Baden-Württemberg mach eine Partei Wahlkampfwerbung gegen die Taten ihrer eigenen Spitzenkandidatin.
Kann man sich nicht ausdenken.

masi boosted

#LibreTranslate ist ein open source Uebersetzungsservice,kostenlos,ohne Registrierung,ohne Tracking,ohne Werbung.Ich hab das Projekt heute gefunden und ausprobiert und mir gefaellts 👍
Die Ergebnisse sind ueberraschend gut,auch wenn es vielleicht nicht ganz an #DeepL heran kommt.Dafuer bietet LibreTranslate aber auch eine kostenlose API,womit man es in Apps,Addons,Webseiten,... problemlos integrieren kann.
Wer noch nach dem richtigen Uebersetzer sucht,sollte das unbedingt mal ausprobieren.Am besten auf der Instanz von @SolSoCoG ,die ist in Deutschland gehostet und kommt ohne Drittanbieter aus: libretranslate.de
Die offizielle Instanz wuerde ich eher weniger empfehlen,die laeuft ueber CloudFlare,sperrt Tor Nutzer aus und bindet ganz viel Drittanbieterzeugs (unter anderem von Google) ein.

masi boosted
masi boosted

Der dritte und damit letzte Teil meiner #Raspberry Pi 400 Reihe ist heute auch bei @gnulinux erschienen.Dieses Mal gehts um die Details der Hardware,wofuer ich sehr viel recherchiert habe und Interessantes finden konnte.Wusstet ihr beispielsweise schon,dass auch ein Raspberry nicht ohne #Microsoft Software laufen kann?Hier gibts genaueres: gnulinux.ch/raspberry-pi-400-t

masi boosted
masi boosted

How I procedurally generate PCBs you ask? Check out my new video! (Maybe I had way to much fun editing this) ❄️ youtu.be/kxFxdwXiB68

masi boosted

Der #Signal #Messenger und der #Datenschutz - Ein Thema,ueber das ich in letzter Zeit schon viel geschrieben hab.Aber heute sind ganz neue Informationen raus gekommen,die eine erneute ausdrueckliche WARNUNG vor dem Angebot unverzichtbar machen! 👎
Signal war bislang dafuer beruechtigt,seine Server bei #Amazon #AWS zu mieten.Amazon,man erinnere sich,das ist der Konzern,der auch fuer die #Alexa #Wanze verantwortlich ist und seine Mitarbeiter in den Paketzentren unter schlimmsten Bedingungen fuer wenig Geld schuften laesst.
Jetzt wird die Liste der Datenschutzverbrecher,die Signal nutzt und damit durch Spendengelder finanziell unterstuetzt,deutlich erweitert.Durch einen Post von @kuketzblog ist herausgekommen,dass Signal jetzt auch Server bei #Google mietet: kuketz-blog.de/signal-neue-sig
Google ist wohl der groesste Datenschutzverbrecher der Internetgeschichte,aber schon lange nicht mehr nur online.Natuerlich trackt euch Google mit #Analytics , #Fonts und Hosted Librarys quer durchs Internet.Aber auch #Android Handys uebermitteln staendig Daten und zeichnen die Bewegungen im echten Leben auf.Mit so einer Firma arbeitet ein angeblich sicherer Messenger zusammen 🤢
Mehr zum Thema Google: kuketz-blog.de/das-kranke-www-
Kurze Zeit spaeter hat @larma aufgedeckt,dass auch das fuer Signal noch nicht genug ist 🙄 Hier die Liste,wer sonst noch alles Daten bekommt: mastodon.social/@larma/1055761
Wer darf da natuerlich nicht fehlen?Genau, #Microsoft 👎 Das ist der Konzern,der spaetestens seit #Windows 10 und #Office 365 fuer schwierig bis gar nicht abschaltbare Telemetrie beruechtigt ist und bei dem zur Zeit einige versuchen,ihn als Schadensbegrenzung zumindest aus den Schulen raus zu klagen,weil der ganze Scheiss nicht #DSGVO konform ist.Ausserdem arbeitet Micro$oft eng mit der US Regierung zusammen und hat da einige fragwuerdige Deals laufen.
Natuerlich darf auch #CloudFlare nicht fehlen 😕 Der #CDN Dienstleister ist nicht fuer irgendwelche groesseren Verfehlungen in Sachen Datenschutz bekannt,dafuer aber fuer das Kriminalisieren und Blocken des #Tor Anonymisierungsnetzwerks - Wie passt so ein Vorgehen bitte zu einem Messenger,der die Privatsphaere schuetzen will?! - und ausserdem ist das CloudFlare Netzwerk einfach riesig,der Konzern hat eine marktbeherrschende Stellung im CDN Bereich und wird so noch weiter gefoerdert und vergroessert.
Wir haben hier vier hoechst problematische Unternehmen und wir haben einen Messenger,der behauptet,Wert auf Datenschutz zu legen.Wie und warum sollte man diesem Versprechen angesichts der Faktenlage denn Glauben schenken?!
Auf der anderen Seite haben wir hunderte,wenn nicht sogar tausende kleinere Hoster,die sich nie etwas haben zu Schulden kommen lassen,die ein ganz serioeses Geschaeftsmodell haben,indem sie einfach Server an zahlende Kunden vermieten und nichts weiter.Bei jedem einzelnen von denen koennte Signal seine Server auch mieten.Am besten sogar ueber mehrere verteilt,zur Ausfallsicherheit und um die Last besser zu verteilen.Und (fast) alle kleineren Hoster sind wesentlich guenstiger,als die drei Cloud Giganten.Es gibt also auch wirtschaftlich gesehen keinen Grund,Vertraege mit diesen fragwuerdigen Unternehmen einzugehen.Ganz im Gegenteil: Wuerde man sorgsam mit den Spendengeldern umgehen,dann muesste man zur Kostensenkung zwangslaeufig auf die kleineren Hoster setzen.
Das will man aber offensichtlich nicht.Sowohl Kosten als auch Glaubwuerdigkeit sind Signal vollkommen egal.Das passt ja nur zu gut zu den Werten,die sie sonst so vertreten.Man erinnere sich an die flammende Rede des Signal Gruenders,wie scheisse Dezentralisierung doch sei und dass nur zentralisierte Angebote gut zu managen sind 🤢
Nun,vielleicht lasst ihr euch das ja jetzt doch mal durch den Kopf gehen,waegt ganz genau die Probleme von Signal und die Verstrickungen in die Netzwerke der BigTech Konzerne ab und entscheidet euch dann endlich,diesen billigen #Whatsapp Klon zu loeschen,bevor es zu spaet ist,bevor die Nutzerbasis so gross ist,dass ein Netzwerkeffekt aehnlich wie bei Whatsapp die Loeschung nahezu unmoeglich macht.
Ich weiss nicht genau,wie die Zukunft der privaten Kommunikation aussieht.Ich haette sie gerne dezentral.Ich weiss nicht,ob ich das schaffe.Was ich aber weiss ist,dass die Zukunft der sicheren Kommunikation nicht in den Rechenzentren von Amazon,Google,Micro$oft und Cloudflare liegt.Und im Optimalfall auch nicht in den Vereinigten Staaten,denn man denke an der Stelle bitte an rechtliche Verpflichtungen wie den Patriot Act.

masi boosted

Zur Patientenakte haben wir ausnahmsweise mal nackte Haut als Aufmacher. Nach herkömmlichen „sex sells“–Überlegungen müssten jetzt tausende Menschen spontan bei uns Mitglied werden, spenden oder im Shop einkaufen …

digitalcourage.de/blog/2021/el

masi boosted

Immer wieder, wenn ich an einen meiner Lieblings-Action-Filme denke, meine ich, man müsste Sylvester Stallone zum Botschafter für Grundrechte- und Datenschutz machen 😈

Show older