Follow

Bilder von der Liebigstraße 34:
An der Grenze zur Pornographie - taz.de

taz.de/Bilder-von-der-Liebigst

Diese Bilder machen blind. Sie lenken ab vom eigentlichen Skandal:

Es ist in Deutschland möglich Menschen vor die Tür zu setzen, auch nach jahrzehntelanger Nutzung eines Hauses, einer Wohnung, wenn sie den Renditeinteressen eines Eigentümers im Wege stehen.

Und das droht vielen Mieter*innen, genauso wie den „schmutzigen Chaoten“, auf die sie jetzt mit dem Finger zeigen.

Sign in to participate in the conversation
Layer8 in Space

Welcome to the 8th Layer of Madness

Most topics are related to Linux, Anime, Music, Software and maaaany more