Follow

umweltinstitut.org/themen/radi

- Ein ungelöstes Problem | Umweltinstitut München

Atom-Sondermüll aus Bayern

Die Abfälle des Forschungsreaktors FRM-II in Garching bei München ..., sind aber besonders brisant. Denn der FRM-II wird entgegen internationaler Vereinbarungen mit hochangereichertem und damit waffenfähigem Uran betrieben - bislang unbefristet. Die immer noch hoch angereicherten abgebrannten Brennelemente sollen nach Nordrhein-Westfalen ins Zwischenlager Ahaus transportiert werden.

Sign in to participate in the conversation
Layer8 in Space

Welcome to the 8th Layer of Madness

Most topics are related to Linux, Anime, Music, Software and maaaany more