Pinned toot

...das, was wir da hören, schon irgendwie stimmen wird und wenn es nur das sprichwörtliche Körnchen Wahrheit ist.

Es braucht also gute Recherchen und Quellenangaben.
In Talk-Shows braucht es ein Team, das die moderierende Person schnell mit Fakten versorgt, damit diese widersprechen und einordnen kann.

Aber es braucht auch den Willen diese wichtige Arbeit anzugehen.

Das mag nicht schön sein, ist aber dringend nötig wenn ein Teil der Spieler mit gezinkten Karten spielt.
2/2

Show thread

leah.is/posts/eine-kleine-medi
...Dabei muss man eine Aussage noch nicht einmal glauben, sondern nur oft genug hören, damit sie sich unterbewusst festsetzt.

Es braucht also Quellen, Fakten, Zahlen u. Kontext, es braucht eine Einordnung von Aussagen und das ist Aufgabe und Verantwortung des Journalismus.

Denn niemand kennt sich mit jedem Thema perfekt aus, hat alle Zahlen u. Fakten zu einem Themengebiet im Kopf, oder die Zeit Quellen zu recherchieren.

Viel mehr gehen wir erst mal davon aus, dass
1/2

Nachbarschaft.Care
nachbarschaft.care/

Diese Website sammelt die von Menschen und stellt sie öffentlich zur Verfügung. Das soll es erleichtern, Hilfe anzubieten und zu finden sowie ein angemessenes Niveau an gewährleisten.

.Care

... Es wird Zeit, dass wir auf freie und dezentrale Medien setzen, dass wir unsere eigenen Strukturen aufbauen und dass wir uns der Kontrolle und der Macht von Corporate Social Media entziehen.

... weil ...Uploadfilter ...Zensur... verstärken...

Aus diesem Grund präsentiere ich an dieser Stelle einen Guide für Mastodon, ein Twitter-ähnliches soziales Netzwerk, das versucht, die besten Teile des Diens...

Ausbruch aus dem Vogelkäfig – Ein Mastodon-Guide – SchwarzerPfeil
schwarzerpfeil.de/2020/12/08/m

wohnen_im_haifischbecken

Die Marktmacht von Blackrock ist beeindruckend.

Die Schattenbank verwaltet 7,8 Billionen Dollar (6,4 Billionen Euro)

und ist vor diesem Hintergrund der wichtigste Player auf dem globalen Finanzmarkt.

Zum Vergleich:
Der Staatshaushalt Deutschlands liegt bei lediglich 1,7 Billionen Dollar

und der der USA immerhin bei 3,3 Billionen Dollar.

jungewelt.de/artikel/392080.wo

Assoziationen mit der Theorie des Austromarxisten Rudolf Hilferding auf.

Dieser hatte Anfang des 20. Jahrhunderts die These aufgestellt, dass die zunehmende Monopolisierung in den einzelnen Branchen dazu führen würde,

dass am Ende nur ein Generalkartell übrigbleiben würde,
das alle anderen Monopole beherrschen würde.

Diese Theorie hat er in seinem Hauptwerk »Das Finanzkapital« ausformuliert.

Blackrock ist ein heißer Favorit auf den Titel des Generalkartells...

jungewelt.de/artikel/392080.wo
2/2

Show thread

Die größte Schattenbank der Welt ist Miteigentümer an weltweit 18.000 Konzernen.

Darunter alle großen US-Unternehmen wie Amazon, Apple, Google, Facebook usw.

Auch in Deutschland ist Blackrock de facto an allen Konzernen beteiligt, die in den Aktienindizes Dax und MDax gelistet sind.

Eine derartige Zentralisierung und Verflechtung hat es in der Geschichte des Kapitalismus noch nicht gegeben.

Angesichts dessen drängen sich ...
1/2

diskurs.café – linke digitale veranstaltungen

diskurs.cafe/

Das diskurs.café ist ein für digital stattfindende linke , und .

Durch die Corona Pandemie sind viele Veranstalter*innen dazu übergegangen und anzubieten.

Das hilft dir den zu behalten und für dich relevante zu finden.

wir-haben-es-satt.de/mitmachen

Bitte helft mit, unsere politischen Aktivitäten für gute Landwirtschaft und gesundes Essen zu refinanzieren!

Online-Spende:
Bei der Kampagne "Meine Landwirtschaft" (Initiatorin von Wir haben es satt!) kann mit einem Online-Formular bequem per Lastschrift gespendet werden.

Banküberweisung
Spenden per klassischer Überweisung an unser Konto:
Empfänger: DNR Umwelt und Entwicklung
IBAN: DE95 3705 0198 0026 0051 81
BIC: COLSDE33XXX
Verwendungszweck: WHES 2021

ausgestrahlt.de/spenden/aktion

10 Jahre Fukushima

Großplakate können in den Zeiten der Pandemie die zentrale Botschaft vermitteln, die von der Fukushima-Katastrophe ausgeht.

.ausgestrahlt und das Umweltinstitut München bestücken deshalb rund um den 10. Jahrestag in möglichst vielen Orten Großplakatwände.

Je mehr Geld zusammenkommt, desto mehr Wände können gebucht werden.

Deshalb unterstütze jetzt die Finanzierung der Großplakate durch Deine Spende!

Alle politischen Diskussionen um die Steuerung von Migration und um den Umgang mit Asylsuchenden könnten und müssten geführt werden:

„Aber nicht anstatt des Rettens von Menschenleben. Die Rettung hat immer Vorrang.“

Deshalb appelliere er gerade an die europäischen Staaten, die sich besonders auf das Christentum bezögen, die damit verbundenen ethischen Grundorientierungen endlich ernst zu nehmen. ...

Bedford-Strohm kritisiert erneut Blockade von Rettungsschiffen
ekd.de/bedford-strohm-kritisie
2/2

Show thread
Show older