Show older

Schule mit Pool auf dem Dach - muss so ein Ami-Ding sein ;)

"These (Computers) are school property."-Ansprache Das hat sich in DE auch heute nicht geÀndert...

Auf in den Cyber-Club. Also quasi das Hackcenter. Dang, wird Zeit, dass es wieder Congress geben kann...

Immerhin - mein Greenscreen ist jetzt nicht so viel schlechter...

"The pool on the roof must have a leak." WĂŒrde vermutlich heute keiner so tanzen, aber ja, machbar. Aber nicht als Test-Option fĂŒr den Endanwender.

Ah, right, Emmanuel Goldstein. 1984 lĂ€sst grĂŒĂŸen. Mit den Referenzen hatte man sich MĂŒhe gegeben.

"Your name goes through 17 computers every day" Welp, that didn't age well. Technicolor Rainbow-Like Zeugs ist aber tatsÀchlich noch relevant...

*subtile
Egal. GOD ist da. Und das Bild im Gibson. Aber hey - Trash ist auch heute noch fĂŒr viele ein ĂŒblicher Ablageort fĂŒr wichtige Daten -.-

Joa - ich bin etwa genau so freundlich am Telefon, wenn man mich vormittags wegen eines Verdachts aus dem Bett klingelt :D

HACK THE PLANET!
Razor and Blade. Quasi die ersten YouTuber. :D

Agent Gill ist auch das klassische Bild eines "AnzugtrÀgers". Gerne am Vortragen, aber am Ende keine Ahnung was er da redet. Immerhin hört er auf Experten, das ist heute ja eher selten geworden.

Die DaVinci-Virus-GUI wurde von einem aus der Demo-Szene gebaut, oder?

This is our world now. The world of the electron and the switch; the beauty of the baud. We exist without nationality, skin color, or religious bias.
Alt, aber auch heute noch ein wichtiger Grundsatz, auch wenn einige sich schwer tun sich dran zu halten...

"RISC architecture is gonna change everything"
Und wie es das tat, wenn auch deutlich spÀter. Nahezu alle aktuellen Handys und Tablets basieren auf ARM, einer RISC-Art.

Oh, die Tastatur wird in Tarnfarbe angesprĂŒht. Ist das noch Hackers, oder schon ein Video von @MakenModify ...

Nein, auf dem Empire State Building hat man nicht unbedingt einen besseren Empfang. Aber da könnte tatsÀchlich die ein oder andere Funkstrecke vom Backbone hÀngen. Hmmmm....

Remember kids: Wenn euch wer mit ner Nikon fotografiert ist das ein Ermittler. Deswegen hab ich ja auch Canon ;)

Impulswahl. Nummer per Gabel eingeben. Das hab ich auch noch gemacht, wenn die WĂ€hlscheibe keinen sauberen Kontakt gemacht hat.

"What can I tell you - computers never lie, Kid"
Das haben heute auch leider viele noch nicht verstanden. Computer geben nur wieder, was andere reingeschrieben haben. Und das kann auch ein Haufen Unsinn sein.

Die Dampflöcher in der Übergabeszene sind im Übrigen nicht rein fĂŒr den Film da. NY heizt mit Dampf und hat viele undichte Stellen, das gibt es wirklich

So Hackerabende laufen tatsĂ€chlich nicht selten so wie gezeigt - einer Programmiert und der Rest kĂŒmmert sich darum die Snacks zu dezimieren ;)

Ah. MĂŒllconteiner. Ja. Heute zwar eher nicht so interessant, weil es einfachere Wege gibt, aber das heißt nicht, dass da weniger geheimes Zeugs reingeworfen wĂŒrde...

Hoppala. Den Sexual Assault zwischendrin in der BĂŒroszene hab ich vorher nie bemerkt Oo. Not sure if Zufall, oder mehr sensibilisiert...

Manual DDoS. Nicht so gut automatisierbar, aber zuverlÀssig. LOIC anyone?

HACK THE GIBSON
(Der Name war eine Homage an William Gibson)

It's a shitstorm. Das können wir heute auch noch. Und die parallelen, das es hunderte untereinander eher unbekannt Netznutzer sind, die ihn auslösen, sind auch irgendwie auffallend.

Ah, CRASH AND BURN als Lichtinstallation. All Colors Are Beautiful lĂ€sst grĂŒĂŸen.

Nachts den eigentlich geschlossenen Pool ĂŒbernehmen soll ErzĂ€hlungen nach auch bei gewissen Hotels funktionieren

Ende. Dann geb' ich hier mal wieder Ruhe - ihr dĂŒrft entmuten ;)

Follow

@adlerweb
90minuten film im schnelldurchlauf gelesen.
👍
Jetzt hab ich bock den film selber noch mal rein zu werfen.

· · Fedilab · 0 · 0 · 0
Sign in to participate in the conversation
Layer8 in Space

Welcome to the 8th Layer of Madness

Most topics are related to Linux, Anime, Music, Software and maaaany more