Show more
Deliri boosted
Deliri boosted

Kurioser Bug: NPCs fladern bei "Fallout 76" wertvolle Gegenstände von toten Spielern

Bethesda hat bereits einen Blick auf das Problem geworfen – KI-Mitspieler erst seit kurzem dabei

----------------------------------------------------------------------
apps.derstandard.at/privacywal meld.de/objects/a8e4f5653f0255

Deliri boosted

Ubuntu 20.04 im Test: Der Linux-Desktop in neuer Generation

Neue "Long Term Support"-Release mit Wireguard-Support und flotterem Desktop

----------------------------------------------------------------------
apps.derstandard.at/privacywal meld.de/objects/a8e4f565387c87

Deliri boosted

Kleiner Reminder: Heute Abend lese ich um 19 Uhr aus meinem Buch "Die Daten, die ich rief". Wir testen gleich die Technik und geben dann zeitnah den Link bekannt :-) Wird höchstwahrscheinlich über den Kanal des AStA der Uni Rostock laufen: youtube.com/channel/UCxtcOWIf0

Deliri boosted

100 Spiele neu unter Linux. Jeden Monat. 🤯

Proton hat weit mehr für Linux-Spiele getan als irgendeine Portierungsfirma es könnte. Ein Blick auf die Zahlen der letzten knapp zwei Jahre: boilingsteam.com/proton-brough #linux #gaming

Deliri boosted

From birdsite 

RT @RSF_inter@twitter.com

#RSFIndex ¦ RSF unveils its 2020 World Press Freedom Index:
1: Norway🇳🇴
2: Finland🇫🇮
3: Denmark🇩🇰
11: Germany🇩🇪
34: France🇫🇷
35: United Kingdom🇬🇧
45: United States🇺🇸
66: Japan🇯🇵
107: Brazil🇧🇷
142: India🇮🇳
166: Egypt🇪🇬
178: Eritrea🇪🇷
180: North Korea🇰🇵
rsf.org/en/ranking

🐦🔗: twitter.com/RSF_inter/status/1

Deliri boosted

Nationalratspräsident-Sobotka: "Stopp Corona" App soll verpflichtend sein

Jeder Kontakt soll festgehalten werden – "Wir prüfen, ob das verfassungsrechtlich geht."

----------------------------------------------------------------------
apps.derstandard.at/privacywal meld.de/objects/a8e4f565c19ad5

Deliri boosted

Wenn man jetzt noch bedenkt, dass ich gesunde 30 Jahre bin und 80% der sterbenden, Immunkrank und/oder Alt sind, ist die Wahrscheinlichkeit, dass ich mich in Lebensgefahr befinde bei ~0,000002%... ich bin vollkommen für Vorsorge und Eindämmung.. aber Leute bitte.. was macht Ihr wenn es wirklich zu einer Katastrophe kommt? Momentan ist es wahrscheinlicher, dass ich mir bei einen Schritt den großen Zeh breche...

?

Ich seh mir nun schon einige Zeit die verstörten Leute an wie sie Hamstereinkäufe tätigen und denke mir so.. ist es wirklich Zeit für Panik?

Habe Gestern mal am Beispiel Österreich eine Umschlagrechnung vollzogen (korrigiert mich bitte falls ich mich verrechnet habe 😜 ) ~300 von 9Mil Personen sind in Ö infiziert, das sind ~0,003%. nur ~3% dieser 0,003% sterben, damit liegt die Wahrscheinlichkeit, dass ich mich in Lebensgefahr befinde bei ~0,00001%.

Deliri boosted

Datenschutzfreundlicher Datenaustausch gefällig? Anbei zwei Dienste:
- Framadrop: framadrop.org/
- Lufi: upload.disroot.org/

Lufi gibt es auch zum selbst Hosten: github.com/ldidry/lufi

Deliri boosted

Heute als Empfehlung bekommen.
Für #Linux-Noobs wie mich:

linuxjourney.com/

Eine sehr informative Seite.

Deliri boosted
Deliri boosted

Wir werden auch weiterhin gegen Gesichtserkennung auftreten. Die gesellschaftlichen Auswirkungen sind tiefgreifend und nicht gerechtfertigt. Unterstütze uns im Kampf gegen diese Maßnahme mit einer Spende oder einer Fördermitgliedschaft: epicenter.works/unterstuetzung

Deliri boosted

RT @chaosupdates@twitter.com

Hunderte Millionen Telefonate, Chats, Verbindungsdaten: Behauptung der #Geheimdienste & Polizeien, #Vorratsdatenspeicherung bringe Vorteile bei Aufklärung & Verhinderung schwerer Straftaten, ist mal wieder klar widerlegt taz.de/Erfolglose-Vorratsdaten

Deliri boosted
Deliri boosted

Deutsche Regierung stimmt für verpflichtende Herausgabe von Passwörtern

Extremismus als Begründung – die Herausgabe von IP-Adressen und Nutzernamen wird auch bei Delikten wie vermuteten Urheberrechtsverletzungen vorgeschrieben

----------------------------------------------------------------------
apps.derstandard.at/privacywal meld.de/objects/a8e4f56584d9a1

Deliri boosted

Künstlicher Methan-Ausstoß weit unterschätzt – und das ist eine gute Nachricht

Anteil an anthropogenem Methan in der Atmosphäre deutlich höher als gedacht – das eröffnet die Chance auf schnellere Treibhausgasreduktion.

----------------------------------------------------------------------
apps.derstandard.at/privacywal meld.de/objects/a8e4f5651a2dc8

Deliri boosted
Deliri boosted
Show more
Layer8 in Space

Welcome to the 8th Layer of Madness

Most topics are related to Linux, Anime, Music, Software and maaaany more