@kuketzblog kannst du irgendwelche smarten Gadgets (Uhr, etc) aus Datenschutzsicht empfehlen? Gibt es überhaupt Geräte die Komfort bieten ohne Abstriche bei der Datenhoheit machen zu müssen?

Hallo liebes #Fediverse!

Wir sind #Senfcall und bieten #Datenschutz-freundliche Videokonferenzen mit #BigBlueButton an - ganz ohne Anmeldung!

Wir sind Studierende aus #Darmstadt und #Karlsruhe, die zeigen wollen, dass es auch Alternativen zu den propritären Anbietern gibt, die Zuverlässigkeit und #Privatsphäre vereinen.

Schaut auf unserer Website vorbei und probiert es einfach mal aus.

Wir freuen uns auf euch!

#Introduction #Vorstellung #Neuhier #OpenSource #FreeSoftware #Hosting

@kuketzblog
Ist Dir schon aufgefallen, dass Stern.de zur Trackingabfrage folgende Möglichkeiten bietet: Alles akzeptieren oder Bezahlen.

Fraglich ob nicht schon vor der Abfrage diverse Cookies gesetzt werden...

Wenn DU in einer Schule oder Behörde arbeitest, anschauen und Antrag stellen! youtu.be/hTeTjx4k9jQ Geht schließlich um unsere Kinder

Tag 2 der App-Review-Week. Heute: Fedilab - eine App für das Fediverse-Universum.

Fazit: Datenschutzfreundlicher kann eine App nicht sein. Absolut vorbildlich und empfehlenswert für alle Fediverse-Nutzer.

kuketz-blog.de/fedilab-datensc

Der Europäische Gerichtshof hat ja die deutsche Pkw-Maut gekippt. Reaktion von A. Scheuer:
"Bei so viel fachlicher Ignoranz muss man die Frage nach dem Sinn des Wissenschaftlichen Dienstes stellen. #Maut"

Richtig wäre:
"Bei so viel fachlicher Ignoranz muss man die Frage nach dem Sinn des Bundesverkehrsministers stellen. #Maut"

Unfassbar. #niemehrcsu #niemehrcdu

Es ist ein extrem unangenehmes Gefühl, potentiell selbst in eine solche Situation geraten zu können, weil das Selbst eben von einer heteronormativen Norm abweicht...

RT @chillxkroete@twitter.com

Es ist mir ein persönliches Anliegen, dass dieser Beitrag an Reichweite gewinnt.

Homophober, körperlicher Angriff im Raum Koblenz.

#lgbt #lgbtq

🐦🔗: twitter.com/chillxkroete/statu

Springer klagt mal wieder gegen Adblock Plus. Diesmal versuchen sie es mit dem Urheberrecht. Zitat: "Werbeblocker verändern die Programmiercodes von Webseiten und greifen damit direkt in das rechtlich geschützte Angebot von Verlagen ein", sagte Claas-Hendrik Soehring, Leiter Medienrecht bei Axel Springer.

Kann dem Mann mal jemand erklären wie Werbeblocker funktionieren? Das ist ja hochpeinlich.

Übrigens: Installiert euch einen Adblocker! Aber bitte uBlock Origin: kuketz-blog.de/firefox-ublock-

"Es braucht nicht viel technisches Verständnis, um zu verstehen, dass es durch ein Browser-seitiges Plugin gar nicht möglich ist, irgendetwas auf Springers Servern zu modifizieren."

Da hat @schwarzblond@twitter.com zweifellos Recht.

m.spiegel.de/netzwelt/web/spri

Man könnte es schon schulterzuckend abtun, wenn es nicht so ernst wäre. Von 540 Millionen Facebook-Nutzern waren Dinge wie Kommentare, Likes, Kontonamen, Facebook-ID und mehr über eine ungeschützte Datenbank einsehbar.

Wer Facebook seine Daten anvertraut kann sie praktisch auch gleich an eine öffentliche Pinnwand heften. Unfassbar.

upguard.com/breaches/facebook-

Kennt jemand zufällig eine gute Android App um mit AR Kanten und Flächen schnell zu messen?

Ich: Ich muss erst deine Schwester wickeln.
K1: Papa böse! Papa nicht schimpfen! Ich schimpfen Papa!

Dank der von @monoxyd hab ich mich nun auch Mal für das Tröten entschieden.
Klasse Podcast :)

Layer8 in Space

Welcome to the 8th Layer of Madness

Most topics are related to Linux, Anime, Music, Software and maaaany more